“Die Zukunft ist weiblich”

Mechtild Möllenkamp, Präsidentin des Unternehmerverbandes Osnabrück – Emsland

Die Zukunft ist weiblich, im Einzelhandels bereits Gegenwart, erklärte Mechtild Möllenkamp, Präsidentin des Unternehmerverbandes Osnabrück – Emsland anlässlich eines Clubnachmittages vor den Mitgliedern des Frauenrings Osnabrück.

In keiner anderen Branche sind so viele Frauen beschäftigt wie in diesem Wirtschaftszweig. 1,7 Mill. Frauen arbeiten im Einzelhandel, davon 14 % im Top Management und 21% in den Führungsetagen. Von Frauen werden bereits 30% aller Betriebe geführt. Mechtild Möllenkamp betreibt als selbständige Unternehmerin 5 Edeka Märkte in Osnabrück. Leider spürt man auch in diesem Bereich den großen Fachkräftemangel.

Vortrag am 04. Juni 2014
Leitung: Doris Schomaker