2018 “Osnabrück wird Frauenort”

 

Frau Wiltrud Schwartz berichtet über den 35. Frauenort in Niedersachsen,                                        Osnabrück – Bad Iburg.                                                                                                                                  Frauenorte berichten über bedeutende Frauen, deren Geschichten zu unserem kulturellen Erbe gehören. Zu diesen Frauen gehört Frau Cilli-Maria Korneck-Salis.                                                          “Gewalt gegen Frauen” war ihr Thema, das sie bis ins hohe Alter umtrieb. Ihre Mitstreiterin war übrigens unsere Referentin, Frau Wiltrud Schwartz. Frau Korneck-Salis gründete 1978 einen Verein “Zum Schutz misshandelter Frauen”. Nach langen Verhandlungen konnte sie 1981 das erste Autonome Frauenhaus und 1992 das Flüchtlingshaus in Osnabrück gründen.

Eine Erinnerungstafel am Rathaus Osnabrück erinnert an Frau Korneck-Salis, die 1923 in Berlin geboren und 2010 in Bad Iburg gestorben ist.

Osnabrück, 09.Oktober
Brigitte Deppen